Freundschaftsspiele – 3. Akt

Heimpleite für die Erste im dritten Testspiel!

TSV Bleidenstadt – TuS Nordenstadt 1:4 (1:1)

Im dritten Testspiel setzte es gegen den Wiesbadener Kreisoberligisten TuS Nordenstadt die erste Heimpleite und die fiel am Ende doch deutlich aus. Gespielt wurde diesmal in drei Dritteln, also dreimal 30 Minuten. Das Trainer-Gespann Gurok/Nogly musste urlaubs- und verletzungsbedingt den Kader wieder etwas umbauen, was sich zunächst nicht negativ auswirken sollte.

Allerdings fing sich unsere Mannschaft mit der ersten gelungenen Offensivaktion der Gäste das 0:1 nach 15 Minuten ein. In der 22. Minute verpasste Basti Gurok freistehend vor dem Torhüter den Ausgleich und noch vor dem Ende des ersten Drittels musste Jonny Liess verletzungsbedingt aufgeben. Für ihn kam Manuel Schneider. Nach 37. Minuten schaffte Zeki Endale nach schöner Einzelleistung den Ausgleich, doch noch kurz vor der zweiten Drittelpause gingen die Gäste wieder in Führung. Die gesamte Abwehr hatte sich durch eine Einzelleistung düpieren lassen.

Insgesamt kam in drei Dritteln der gesamte 18-köpfige Kader zum Einsatz, es wurde auch mehrfach ein- und wieder ausgewechselt. Das hemmte offenbar zusätzlich den Spielfluss, aber in Testspielen ist das manchmal so. Im dritten Abschnitt ließ sich die mehrfach umformierte Abwehr noch zweimal zu einfach überlaufen. Die beiden eingesetzten Torhüter traf dabei die wenigste Schuld.

Fazit: In diesem Testspiel verlor der TSV ohne einige Stammspieler gegen einen besser aufeinander abgestimmten Gegner am Ende verdient.

Kader: Lichtblau, Altenhofen, Eberhardt, Webert, Liess, Ott, Nogly, Golle, Gurok, Bretschneider, Alt, Zelz, Endale, Schneider, Böttcher, Häring, Saeed, B. Giess (ETW)

Tor: Zekaryas Endale

TSV Bleidenstadt II – TuS Nordenstadt II 5:1 (3:0)

Unsere Zweite setzte sich im Testspiel gegen den Wiesbadener A-Ligisten TuS Nordenstadt souverän mit 5:1 durch. Im ersten Durchgang hatten Jens Heisserer, Marius Buhrdorf und Stefan Hasler bereits einen komfortablen Pausenvorsprung voegelegt. In der zweiten Hälfte legte zunächst Stefan Hasler noch zweimal nach, ehe die Gäste noch zum Ehrentreffer kamen.

Kader: Himmer, Daddario, Heisserer, Schneider, Brand, Othmann, Rezaie, Getto, Hasler, Azzaoui, Grosch, Kutschka, Heinrich, Buhrdorf, Radanovic.

Tore: Stefan Hasler (3), Jens Heisserer, Marius Buhrdorf.

TuS Huppert II – TSV Bleidenstadt III 2:2

Kader: Lorenz, Beck, Mohamadi, Ayoubi, Anders, Sherzad, Seidel, Sedigi, Weyand, K. Preussler, Sulaiman, Alkhatib, P. Preussler, Abdiazizi, Schifferer, Karbach

Die nächsten Spiele:

Dienstag, 20. Juli 2021
19:45 Uhr: SV Steckenroth – TSV Bleidenstadt (Kreispokal)

Donnerstag, 22. Juli 2021
19:30 Uhr: TSV Bleidenstadt – TuS Marienborn II am Röderweg

Sonntag, 25. Juli 2021
11:00 Uhr: TSV Bleidenstadt III – FSV Welterod am Röderweg
13:00 Uhr: TSV Bleidenstadt II – SG Schlangenbad II am Röderweg
15:15 Uhr: TSV Bleidenstadt – SG Schlangenbad am Röderweg

G. Rüppel