Weihnachtswanderung der Walkinggruppe

Wie stets zum Jahresende hat die Walkinggruppe ihre Wanderung gemacht…

Dieses Jahr blieben wir mal im heimischen Forst.
Treffpunkt war um 10:30 h im Fasanenweg. Mit 11 Walkern starteten wir, bei herrlichem Winterwetter, auf die erste Teilstrecke, die uns am Waldspielplatz vorbei führte.
Danach ging es ein Stück entlang des Herzogsweges. Nach ein paar Metern bogen wir dann rechts ab in Richtung Wasserhäuschen.
Von dort verlief die Route unter der Bundesstrasse (B54) durch bis zur Herzogswegschutzhütte. Hier gab es dann, wie üblich, die wohlverdiente Pause mit original Dresdner Glühwein, den Marion und Detlef mitgebracht hatten.
Abgerundet wurde die Glühweinpause mit ein paar leckeren Plätzchen von Rosi (Glutenfrei und ohne Zucker;-)).
Da die Pause länger dauerte als geplant, mussten wir die letzte Teilstrecke etwas kürzer gestalten, denn Irmhild hatte für 12:30 h einen Tisch im Waldgeist reserviert.
Mit etwa 20 min Verspätung kamen wir dort an, wo Hildegard und Anette schon mit knurrendem Magen auf uns warteten.
Nach einem deftigen Mittagsmahl in netter Runde ließen wir den Vormittag gemütlich ausklingen.
Es war wieder mal eine runde Sache und die Walker wünschen allen eine frohe Weihnacht und ein gesundes und verletzungsfreies neues Jahr!

Gruß Walter