Weibliche U20 dominieren 1. Landesliga-Spieltag

u20w_4_2016Am Montag, den 03.10.2016 spielten die Mädels der U 20 des TSV Bleidenstadt den ersten Spieltag in der Landesliga-Süd.

Die gute Nachricht:         Heimspiel!
Die schlechte Nachricht: Erst in der Halle erfuhren wir, dass Viola kurzfristig ins Krankenhaus musste. Gute Besserung an dieser Stelle!

So mussten wir improvisieren und unser Spielsystem umstellen. Jana zog jetzt im Zuspiel die Fäden, Marietta musste die Mitte übernehmen und somit stand uns dann  nur noch eine Reservespielerin vor dem 1. Spiel gegen Kriftel, das auch mit als die spielstärkste Mannschaft einzuschätzen war, zur Verfügung. Nach 2 gespielten Sätzen stand es 1:1. Es musste also der 3. Satz die Entscheidung bringen. Mittlerweile unterstützte uns auch Magdalena (sie wurde noch ganz kurzfristig alarmiert, vielen Dank für die Spontaneität!!!!).u20w_3_2016

Timm überraschte im entscheidenden 3. Satz Kriftel damit, dass er Magdalena direkt auf der Mitte ins Spiel brachte. Und prompt konnte sie mehrere Punkte für die Mannschaft im Block, Aufschlag und Angriff erzielen. Letztendlich konnten wir diesen Satz mit 15:13 gewinnen.
u20w_2_2016

Nach diesem Krimi zu Beginn hieß es erst mal -durchatmen-, neue Kräfte sammeln und dann wieder konzentriert die nächsten Spiele angehen.

u20w_1_2016Die 3 folgenden Spiele gegen die U 20-Mannschaften von SC Königstein, TG Rüsselsheim und TV Bommersheim konnten wir relativ deutlich jeweils mit 2:0 Sätzen gewinnen. Durch dieses gute Abschneiden können wir relativ entspannt dem 2. Spieltag der U 20-Spielrunde (dann in Kriftel) entgegen blicken.

Hier ein Blick auf die aktuelle Rangliste U20w.