TSV Bleidenstadt III – SV Neuhof II 8:4 (2:2)

08.10.2017

Heimpremiere für unsere Dritte und gleich der 1. Sieg, es war der krönende Abschluss des TSV Fussballtag, an dem alle 3 Seniorenteams zu Hause angetreten sind. Da der Schiedsrichter kurzfristig abgesagt hatte, war Walat  Shikahani bereit, den Unparteiischen zu ersetzen. Auch für ihn ein Novum, und eine gute Übung, denn der Syrer möchte schon bald den Schiedsrichterneuling-Lehrgang besuchen.

Die Gäste aus Neuhof, die mit einer Mischung aus erster und zweiter Mannschaft antrat, nutzte zunächst die Unsicherheiten unserer Dritten  in der Anfangsphase aus. Nach 12 Minuten führten die Neuhofer mit 2:0, sie schienen einem ungefährdeten Sieg entgegenzustreben. Doch Kapitän Riad rüttelte sein Team wach, die anfängliche Nervosität wich allmählich und der Einsatz stimmte jetzt. Und sie belohnten sich noch vor der Pause mit 2 Toren, das Letzte per Elfmeter durch Kapitän Riad.

2:2 nach 45 Minuten, und nach der Pause drehten die Jungs um Riad so richtig auf. Es entwickelte sich ein wahres Torfestival und am Ende strahlen alle 14 eingesetzten Spieler der Dritten.

Fazit: 8:4, ein Traumergebnis für die Jungs und eine tolle Bestätigung ihrer wöchentlichen Trainingsarbeit.

Die Tore teilten sich: Riad und Muslmi jeweils eins sowie Sirwan  und Mohamad mit jeweils 3 Toren.