Sportlerehrung Rheingau-Taunus-Kreis

Sportlerehrung Rheingau-Taunus-Kreis

Wieder einmal wurden unsere Rhönradaktiven anlässlich ihrer Erfolge im Jahr 2016 bei der Sportlerehrung des Rheingau-Taunus-Kreises geehrt. Mit dabei waren Charlotte Lauter und Laura Hartig, die in den Jugendklassen bei den Deutschen Meisterschaften sehr gute Leistungen gezeigt hatten. Carsten Heimer wurde für seinen Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften geehrt. Mit den WM- Teilnehmern Kassandra Geyer, Jule Petsch, Jasmin Schönbach, Mirko Ropeter und Tim Calmano wurden fünf  weitere Aktive geehrt. Zusätzlich zu den Erfolgen der Turner wurde durch Landrat Burkhardt Albers auch die Unterstützung, der Zusammenhalt und das Engagement der Trainer, Eltern und vieler anderer Unterstützer und Förderer des Rhönradturnens in Taunussteins gewürdigt. Zur Auflockerung des Programms zeigten die Nachwuchsgruppe ihre Show „Pokerface“. Weitere Einblicke in die Sportart zeigten die Mitglieder des Rhönradteams Taunussteins mit Auszügen aus ihrem Wettkampf- und Showprogramm im Cyr- und Rhönradturnen.