Sporthallen in Taunusstein bleiben vorerst geschlossen

Entgegen der Ankündigung des Landes Hessen, dass vom 9. Mai an die Sportvereine auch wieder Hallentraining anbieten können, haben die Stadt Taunusstein und der Rheingau-Taunus-Kreis sich dazu entschlossen, die Sporthallen vorerst geschlossen zu halten.

Sowohl die Stadt als auch der Kreis entwickeln zurzeit unter anderem Hygienekonzepte zur Nutzung der Hallen und prüfen, inwieweit die Vorgaben des Landes Hessen umsetzbar sind.

Einen Termin zur Öffnung der Sporthallen gibt es leider noch nicht.

Wir können Eure Enttäuschung verstehen, hoffen aber auf Euer Verständnis.

Der TSV ist bemüht, einzelne Trainingseinheiten und Kurse nach Draußen zu verlegen, entweder auf den Sportplatz am Röderweg oder auf den Parkplatz hinter dem Sport- und Jugendzentrum.

Bitte erkundigt Euch bei euren Übungsleitern*innen.

Bleibt gesund!

Der Vorstand
TSV Taunusstein-Bleidenstadt e.V.