Sensationeller Abschluss der Premierensaison

Letzter Auswärtsspieltag in Hochheim. Nachdem auch Melina D. zuerst den Weg und dann auch einen Parkplatz gefunden hatte, starteten wir hochmotiviert und mit ausgefahrenen Krallen in das Spiel. Bis zur ersten Hochheimer Auszeit konnten wir jedoch noch nicht unser gewohnt druckvolles Spiel durchziehen. Hochheim stand einfach zu sicher in der Abwehr und fast jeder Ballwechsel war hart umkämpft.
Doch aufgrund unseres Durchhaltevermögens und ab dann druckvolleren Angriffen konnten wir den Satz mit 25:13 gewinnen. Im zweiten Satz dominierten wir deutlich (zum ersten mal einstellig mit 25:9!!!).
Während wir beflügelt in den letzten Satz der Saison starteten, steigerte Hochheim plötzlich ihr Spielniveau. Letztlich knapp, aber aufgrund unseres Kampfgeistes dann doch verdient, ging der dritte Satz mit 26:24 an uns.
Ende gut – alles gut!
Wir verabschieden uns von der Saison 2017/2018 mit einem geilen 4. Platz in der BOL.