REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ dank Euch ein voller Erfolg!!!

Die zurückliegende REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ war für unseren TSV ein riesiger Erfolg. Bis Ende Dezember konnten Scheine (pro 15 € Einkaufswert) für die jeweiligen Vereine gesammelt werden. Insgesamt haben wir dank Eurer großen Unterstützung 12.707 Scheine in Empfang nehmen dürfen. Das ist wirklich überwältigend und hat uns auch ein wenig sprachlos gemacht!!!

Dabei gilt ein besonderer Dank den fleißigen Helferlein, die hinter den Kulissen sowohl die Koordination (Abholung der Scheine in den Märkten) als auch das stundenlange Einscannen der Scheine übernommen haben. Der TSV bedankt sich insbesondere bei unseren beiden Damen des Geschäftszimmers (Ramona Neubauer und Mareike Seidel) und bei Wilfried Freese (Abteilungsleiter der Damen-Fußballabteilung) für den unermüdlichen Einsatz.

Mittlerweile ist ein Großteil der Prämien bei uns eingegangen und konnte bereits an die entsprechenden Abteilungsvertreter übergeben werden. Unter anderem gab es einen Smart-TV, Faszienrollen, Erste-Hilfe-Koffer, Bewegungssets, Ballkompressoren und vieles mehr.

von links nach rechts: A. Mayer und A. Rehnert (Tischtennis-Abteilung), H. J. Klinger (Badminton-Abteilung), A. Förster (Handball-Abteilung), M. Jestaedt (1. Vorsitzender), I. Schwieger (Turn-Abteilung), M. Seidel und R. Neubauer (Geschäftszimmer), D. Schmidt (stellv. Vorsitzender + Fußball-Abteilung)

Anmerkung der Redaktion: Das Bild ist natürlich vor Ausbruch der Corona-Pandemie aufgenommen worden!