Projekt Zwo3und40 verabschiedet sich in die Winterpause

Projekt Zwo3und40 verabschiedet sich in die Winterpause
Ohne Punkte aber mit einer guten Leistung kehrte die Bleischter Reserve aus Friedrichsdorf zurück.
Dabei zeigten die jungen Spieler vor allem im ersten Satz, wie technisch gut und taktisch diszipliniert sie mittlerweile Volleyballspielen können.
Leider kostete dieser Satz enorm viel Kraft und die Konzentration konnte nicht mehr durchgängig auf einem hohen Niveau gehalten werden.
Die Gastgeber nutzten die kleinen Chancen, die ihnen geboten wurden, aus und entschieden die nächsten drei Sätze für sich.
Mit einer unter dem Strich ansprechenden Leistung und einem Platz im gesicherten Mittelfeld verabschiedet sich die Herren 2 nun in die Winterpause. Weiter geht es am 20. Januar 2018 um 15.00 Uhr in heimischer Halle.
Hier noch ein Blick auf die Statistik und die Tabelle.