Pokalfinale: TSV Bleidenstadt – Spvgg. Eltville 1:0

03.10.2016   C-Juniorinnen erneut Kreispokalsieger!

Am 3. Oktober fanden bei uns in Bleidenstadt ja alle Pokalendspiele der Damen und  Juniorinnen statt. Neben den Damen schafften es auch unsere C-Juniorinnen bis ins Endspiel und trafen an diesem Tag auf die Spvgg. Eltville. Die Anspannung war groß, wollte man doch den im letzten Jahr bereits errungenen Kreispokal erfolgreich verteidigen. Unsere Mädels begannen stark und dominierten die ersten 10 Minuten des Spiels. Verbindliche Torchancen blieben aber leider aus. Danach wurden die Freiräume im Mittelfeld nicht mehr konsequent genutzt und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch.

Erst nach dem Seitenwechsel wurde wieder konsequent Druck auf das Tor der Gäste aus Eltville ausgeübt. Dieser wurde dann auch durch das ersehnte 1:0 von Alina nach einem Eckball belohnt. Kurz darauf setzte starker Regen ein und die Gäste drängten auf den Ausgleich. Doch unsere Mädels  hielten sowohl dem Wetter wie auch dem Druck der Gäste durch eine beherzte und kämpferische Abwehrleistung stand. Durch die Schlussoffensive eröffneten sich aber auch Konterchancen. Kurz vor Schluss setzte Madita noch einen Ball gegen den Pfosten und verpasste es, den Pokalsieg vorzeitig klar zu machen. Nach dem Abpfiff konnten unser Spielerinnen völlig durchnässt – aber überglücklich – den Kreispokal in Empfang nehmen.

c-juniorinnen-pokalfinale

Kader: Jule Lorkowski, Isabell Will, Lia Anders, Emely Sperti, Lilly Seyffer, Annika Waller, Celine Bogner, Alina Jablonski, Leona Rößler, Madita Schlabs, Sarah Eckl

Michael Waller