Pokal-Halbfinale TSV Bleidenstadt – SV 1895 Neuhof 1:0

21.09.2016   TSV – Frauen erreichen auch in diesem Jahr das Pokalfinale!

Nach einem verdienten 1:0 Erfolg im Halbfinalspiel gegen den Nachbarn aus Neuhof stehen die Frauen am 3. Oktober um 13:00 Uhr auf heimischem Terrain gegen den SSV Hattenheim im Endspiel um den Rheingau-Taunus-Kreis-Pokal.

Nach verhaltenem Beginn beider Teams nahm die Begegnung nur langsam Fahrt auf. Beide Abwehrreihen standen mit wenigen Ausnahmen recht sicher und so blieben Torgelegenheiten Mangelware. Mit zunehmender Spielzeit sollte sich das aber ändern. Die ersten dicken Gelegenheiten auf Seiten unserer Mannschaft fanden ebenso wenig ihr Ziel wie die Gelegenheiten der Gäste. Eine ansehnliche Kombination in der 30. Minute schloss Olivia Schwertfeger mit dem letzten Endes alles entscheidendem Treffer zum 1:0 ab. Ein paar Minuten später hatten die Gäste wohl ihre größte Chance zum Ausgleich, allerdings brachte Franziska Kaiser den Ball aus 14 Metern im verwaisten TSV – Tor nicht unter. Bis zum Seitenwechsel hatte unser Team dann die klar besseren Möglichkeiten um das Ergebnis deutlicher zu gestalten.

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte kam zunächst wenig Tempo in die Partie, Neuhof war mehr darauf bedacht auf eigene Torsicherung zu spielen als Angriffsaktionen zu starten. Erst allmählich passte sich unser Team der Situation an und dominierte die Begegnung immer deutlicher. Zweimal Pfosten, einmal Latte, ein paar Topgelegenheiten, nur leider kein Torerfolg mehr. So blieb die Begegnung, trotz drückender Überlegenheit in der zweiten Hälfte, bis zum Schluss auf eine gewisse Art und Weise spannend. Letzten Endes, auch wenn das Ergebnis knapp ist, ein souveräner und verdienter Einzug ins Endspiel 2016.

Werner Gebauer