Mini WM in Kaiserslautern… C-Juniorinnen sind Weltmeister!!!

Abschlussfahrt 2018 Mini-WM Kaiserslautern!

Nach einer überragenden Saison fuhren wir am Freitag zusammen mit den B-Juniorinnen und den D- Juniorinnen zur Abschlussfahrt nach Kaiserslautern. Es wurde dort auch in den 3 Tagen eine Mini-WM ausgespielt wir repräsentierten PORTUGAL… wir hatten das Eröffnungsspiel gegen Deutschland was wir verdient 2:0 gewannen. Dann ging es Samstag in den Gruppenspielen weiter wo wir auf Frankreich trafen und in einem von uns sehr schwachen Spiel 0:1 verloren, doch es ging weiter, es folgte Costa Rica und wir gewannen wieder 1:0 das schwache Spiel war vergessen. Im letzten Gruppenspiel trafen wir auf Kolumbien und trennten uns 0:0 in einem starken Spiel. So waren wir im Halbfinale wo wir Sonntags auf Belgien treffen sollten. Nach auschecken in der Jugendherberge fuhren wir zum Halbfinale mit dem Fokus der Saison mit dem WM-Sieg die Krone aufzusetzen. Es war ein klasse Spiel beider Mannschaften was nach der regulären Spielzeit 2:2 ausging, es folgte Siebenmeter-Schießen wo wir am Ende als glücklicher Sieger vom Platz gingen da wir alle 3 Siebenmeter verwandelten. Wir waren im Finale und unserem Ziel wieder ein Stück näher. Wir trafen auf die Schweiz die Mannschaft kam wirklich aus der Schweiz und war ein starker Gegner nach einem 1:1 war wieder Siebenmeter schießen angesagt. Auch dort hatten wir das glücklichere Ende, da unsere Torfrau Sarah einen Siebenmeter klasse hielt und wir unsere 3 wieder verwandelten (Madita, Mara, Lea R.). Wir waren Weltmeister. Für mich persönlich ein super Abschluss da ich in der nächsten Saison als Trainer aufhöre. Ich bin mega stolz auf das Geleistete. Super Mädels mit vielen verschiedenen Charakteren aber mit vielen super Persönlichkeiten. DANKE ich wünsch euch in euren Jugenden, da einige in die B- Jugend wechseln und einige in der C- Jugend bleiben und neue Mannschaften aufbauen, viel Erfolg. War ein starkes Jahr nochmal vielen vielen Dank an alle. Ihr habt euch die Erfolge verdient, werde die Saison nie vergessen!!!

 

Markus Will