Lupenreiner Heimspieltag der Damen 1

Den ersten Heimspieltag der Damen 1 im neuen Jahr am 28.01.2017 starteten wir mit dem Spiel gegen die Mannschaft des TV Hofheim. Das Spiel war geprägt von anfänglicher Müdigkeit und sich häufenden Aufschlagfehlern auf unserer Seite, was uns jedoch nicht davon abhielt, den Gegner mit druckvollen Angriffen und guten Abwehraktionen in den Rückstand zu treiben. Von Satz zu Satz steigerten wir uns und fanden immer besser in unser eigenes Spiel, sodass wir letztlich einen 3:0 Sieg auf unserem Konto verbuchen konnten. (-16;-14;-17)

Das zweite Spiel gegen DJK SW Wiesbaden gestaltete sich von Anfang an spannender und war auch von einigen Tiefphasen unsererseits gekennzeichnet. Besonders im ersten Satz hatten wir Schwierigkeiten in das Spiel zu finden, was sich auch in unserer Annahme bemerkbar machte. Dennoch ging der Satz mit 25:18 an uns. Im darauffolgenden zweiten Satz konnten wir den Gegner mit starken Aufschlägen unter Druck setzen, sodass dieser Satz deutlich mit 25:14 an uns ging. Im letzten Satz des Spieltages wurde uns noch einmal eine kämpferische Leistung abverlangt, wodurch es zu einem knapperen Ergebnis von 25:20 kam.

Mit 6 erkämpften Punkten bleibt die Damen 1 weiterhin unangefochten an der Tabellenspitze. #läuftbeiuns #spitzenreiter