Jugend Beachturnier mit anschließendem Saisonausklang

Am Samstag fand bei bestem Wetter das Jugend Beachturnier mit anschließendem Saisonausklang und Ehrungen der Damen1 und Herren1 sowie die Verabschiedung vom Damen1-Trainer Tim Bach statt.
Das Jugendturnier wurde von Jan und Nick geleitet und so gegen 9:30 h konnte auch begonnen werden. Es waren etwa 16 Jugendliche da, etwas mehr Jungs als Mädchen.
Das Wetter war optimal, nicht zu heiß und ein bißchen Wind, also perfekt zum Beachen.
Die Mädels und Jungs hatten sehr viel Spaß vor allem wenn sie gegen Nick oder Jan spielten, die aushalfen um das 18er Feld zu komplettieren.
Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, denn es gab Salate (Elternanteil) und Getränke von der Abteilung und das alles für „Lau“.
Im Laufe des Vormittags kamen auch einige Eltern hinzu und haben sich ihre Kids mal auf „Sand“ angeschaut.
So gegen 14:00 h trafen dann die He 1 und Da 1 zum Spielen ….. zum Essen ….. zum Trinken ein.
So gegen 15.30 h hat Walter Pichl den Grill angeworfen und zu den Salaten gaben es dann auch gegrillte Würstchen, die durch Jupp Knötig gespendet wurden.
Vielen Dank an dieser Stelle für die tollen Salatspenden und die Würstchen!!!

Der harte Kern (He 1) hielt es bis 19:00 h aus und half dann auch noch beim Abbauen, super!!!
Frank Schweitzer kam dann auch noch dazu, direkt vom Verbandstag aus Frankfurt, es reichte allerdings nur noch zu einem Drink, Wurst und Salate waren leider schon aus.

Alles in allem ein sehr schöner Tag, allerdings hatte man sich ein kleines bißchen mehr Resonanz erhofft.