Herren 2 mit gutem Saisonstart

Der erste Spieltag verlief für die gesamte Volleyballabteilung hervorragend, weil alle Teams punkten konnten:

Damen 1 gelang es bei TuS Kriftel 1 einen Punkt zu erringen. Damen 2 gewannen bei TuS Hochheim 2. Herren 1 gewannen deutlich mit 3:0 gegen TuS Kriftel 3 und Herren 2 holten 4 Punkte beim Heimspieltag gegen den TV Idstein und die TS Kiedrich.

Herren 2 – Guter Saisonstart macht Lust auf mehr!

Mit 4 Punkten hat das Herren 2 Team einen guten Start in die Saison hingelegt. Erstmals ohne Unterstützung erfahrener Spieler unterlag man denkbar knapp dem TV Idstein 2 mit 2:3, konnte aber imit überzeugendem Spiel einen klaren 3:0 Erfolg gegen die Mannschaft der TS Kiedrich einfahren.

Im ersten Spiel ging es wie die Feuerwehr los und der erste Satz ging deutlich an die Bleischter Jungs. Anfangs des zweiten Satzes verletzte sich der etatmäßige Libero Mohamed am Knie, so dass in der Folge die Stabilität in der Annahme leicht wackelte und der Aufbau geschenkter Bälle nicht wie gewohnt präzise erfolgte. Bei jeweils knappen Satzergebnissen gingen Satz 2 und 3 verloren, der 4. Satz hingegen konnte mit viel Kampfgeist und nach tollen Ballwechseln gewonnen werden.

Im entscheidenden Tiebreak behielten die Idsteiner jedoch die Nase vorn.

Im zweiten Match war das Bleischter Team gegen die athletisch gute Mannschaft aus Kiedrich wieder stabiler. Robert Varduca als Zuspieler gelang es, seine Angreifer wiederholt gut in Szene zu setzen und auch der Annahmeriegel hatte sich auf das Spiel ohne Libero nun besser eingestellt. Zwar war das Ergebnis deutlicher, als es der Spielverlauf ausweist, aber letztlich konnte relativ ungefährdet der erste „Dreier“ der Saison eingefahren werden.

Das Team hat gezeigt, dass sie mit Ambitionen in die Saison gehen und sich im vorderen Bereich der Tabelle festsetzen wollen.

Gute Genesungswünsche gehen an Mohamed und Julian. Hoffentlich sind die beiden bald wieder im Team!