Herren 1 siegen 3:0 in Kalbach

Am 22.01 starteten die Herren 1 mit dem erstem Pflichtspiel in das Jahr 2017. Nach zuvor zwei Freundschaftsspielen in der Wintervorbereitung ging man gut gewappnet in das Spiel beim TV Kalbach.

Obwohl wir noch eine Viertelstunde in der Eiseskälte vor geschlossener Halle warten mussten, bis wir reingelassen wurden, waren wir heiß auf das erste Spiel 2017.

Im Hinspiel taten wir uns in eigener Halle gegen den TV Kalbach noch sehr schwer, doch dieses Mal konnten die Kalbacher lediglich 6 Spieler aufbieten.

Wir kamen gut ins Spiel und der Gegner musste beim Stand von 8:2 für uns bereits die erste Auszeit nehmen. Doch auch das konnte uns nicht aus der Ruhe bringen. Trotz wackeliger Annahme und einigen Ungenauigkeiten bei Dankebällen konnten wir die Führung weiter ausbauen. Gegen Ende des Satzes lief es dann sehr gut wir konnten mehrere sehenswerte Angriffsaktionen für uns verbuchen, sodass der Satz mit 25:13 gewonnen wurde.

Im zweiten Satz lief es ähnlich gut und so wurde dieser mit 25:14 ebenfalls gewonnen.

Der dritte Satz startete furios und wir führten schnell mit 8:0. Doch anstatt das Spiel konzentriert zu Ende zu bringen, machten wir leichte Fehler und machten den Satz noch einmal unnötigerweise knapp. Nach einer Auszeit beim Stand von 15:12 konnten wir uns dann doch noch einmal auf unsere Stärken besinnen und somit den Satz und dieses Auswärtsspiel letzlich ungefährdet gewinnen.

An diesem Tag reichte uns eine Durchschnittsleistung gegen einen stark dezimierten Gegner. Im weiteren Saisonverlauf müssen wir uns allerdings wieder steigern, um den Platz an der Sonne in der Tabelle zu verteidigen!