Guter Auftakt der U20 weiblich in Idstein

U20_MannschaftskreisMit einer guten Leistung präsentierte sich die U20 weiblich zum 1. Spieltag der Landesliga Süd in Idstein. Mit neun Spielerinnen angereist konnten zwei ungefährdete 2 : 0 Siege gegen den TSV Auerbach und den TuS Niederjosbach eingefahren werden. Gegen den TV Idstein unterlag das Team knapp mit 2 : 1 im Tiebreak. Im abschließenden spannenden und hochklassigen Match gegen die starken Rüsselsheimerinnen von der TG konnte das Spiel lange Zeit offen gehalten werden, letztlich siegten die „Opelstädterinnen“ mit 2 : 0. Die mitgereisten Eltern und Fans konnten sich am Spiel der Bleischterinnen erfreuen.U20_Spielszene
Neben tollen Kampf gefielen vor Allem der konsequent gute und gefährliche Aufschlag und das gute Zuspiel der Stellerinnen Sofia (Sosu) und Alina. Auch im Angriff hatte der Coach „wenig zu meckern“, so dass die Annahme und der Aufbau geschenkter Bälle als „Baustelle“ auszumachen waren. Besonders vermisst wurde Tami als etatmäßige Libera. Beim zweiten Landesligaspieltag, der am 06.12.15 in Rüsselsheim stattfinden wird, will das Team noch souveräner auftrumpfen.
Es spielten: Alina, „Sosu“, Hanna, Marietta, Melina, Luzie, Dimi, Nina und Jana. Coaching: Frank

Hier die Ergebnisse des U20 LL Spieltages