Freundschaftsspiele – Letzte Testrunde

Unser TSV überzeugt nur eine Halbzeit lang!

TSV Bleidenstadt – FV 08 Geisenheim 5:1 (4:1)

Wegen eines Starkregens verzögerte sich der Spielbeginn um einige Minuten, aber danach war unser TSV gleich voll da und hatte eine starke erste Halbzeit. Basti Gurok erzielte das 1:0 in der 10. Minute nach Doppelpass mit Zeki Endale und traf auch in der 18. Minute zum 2:0 nach einer Ecke von Jannik Golle. Nach 22 Minuten erhöhte Tim Flemming auf 3:0, wieder nach einer Ecke von Jannik Golle. In der 30. Minute ersetzte Marvin Alt den verletzten Jonathan Zelz. Hinten hatte die Abwehr alles im Griff, bis in der 34. Minute ein blitzsauber über die Mauer gehobener Freistoß im Tor des machtlosen Daniel Petschulies einschlug. Der TSV ließ sich davon nicht beeindrucken und Jannik Golle stellte nach Vorlage von Sandro Eberhardt auf den 4:1-Pausenstand.

Im zweiten Durchgang verflachte die Partie etwas. Die Gäste wehrten sich etwas stärker und der Spielfluss ließ nach. Nach 53 Minuten kamen A.Giess, Saeed, Enders und Winkelmann für Endale, Liess, Michel und Altenhofen. Jonny Liess kam nach 58 Minuten für den angeschlagenen Hendrik Ott wieder zurück. In der 70. Minute hätte Marvin Alt fast ein Kopfballtor erzielt, aber auf der Linie ging auch Mansour Saeed noch mit dem Kopf an den Ball und stand dabei im Abseits. Der TSV konnte nicht mehr an die Leistung der ersten Hälfte anknüpfen. Immerhin erzielte Mansour Saeed nach einem Freistoß von Tim Flemming noch den 5:1-Endstand.

Fazit: Die erste Halbzeit überzeugte, aber für den Punktspielstart bei der TSG Wörsdorf braucht es noch eine Steigerung über die gesamte Spielzeit.

Kader: Petschulies, Altenhofen, Eberhardt, Michel, Liess, Ott, Zelz, Golle, Gurok, Endale, Flemming, Enders, Alt, Winkelmann, A. Giess, Saeed, B. Giess (ETW).

TSV Bleidenstadt II – SV Seitzenhahn 2:5 (1:3)

Für die 2. Mannschaft war der Kreisoberligist offenbar eine Nummer zu groß an diesem Tag.

Kader: Himmer, Daddario, Heisserer, Häring, Azzaoui, Rezaie, Emsermann, Getto, Bieniek, Grosch, Heinrich, Schifferer, Seidel.

Tore: Francesco Daddario, Leon Häring

TSV Bleidenstadt III – SV Seitzenhahn II 8:2 (4:0)

Die 3. Mannschaft überzeugte und landete einen Kantersieg gegen die C-Liga-Mannschaft des SV Seitzenhahn. Dirk Seidel und Riad Sulaiman überragten als Torschützen.

Kader: Ch. Lorenz, J.-M. Lorenz, K. Preussler, Tedros, Mohamadi, Schifferer, Sherzad, Sedigi, Seidel, Mayland, Sulaiman, Abdiazizi, Jirdo, Hamaarf, Alkhatib.

Tore: Dirk Seidel (4), Riad Sulaiman (3), Mohamad Hamaarf 

Die ersten Meisterschaftsspiele:

Sonntag, 15. August 2021

13:00 Uhr:       SG Laufenselden II – TSV Bleidenstadt III (Kreisliga C)
15:30 Uhr:       TSG Wörsdorf – TSV Bleidenstadt (Gruppenliga)
Die 2. Mannschaft bleibt in der Kreisliga A spielfrei.

G. Rüppel