Erfolgreiche Ausrichtung des Frauen- und Mädchenbereichs beim TSV Bleidenstadt e.V.

Erfolgreiche Ausrichtung des Frauen- und Mädchenbereichs beim TSV Bleidenstadt e.V.

Seit nunmehr guten drei Jahren gibt es beim TSV wieder einen weiblichen Jugendbereich. Begonnen als D-Juniorinnen im ersten Jahr, folgte im zweiten Jahr eine C- und B-Juniorinnenmannschaft. Unsere C-Juniorinnen wurden in 2014/2015 und 2015/2016 Kreispokalsieger und konnten dies noch mit einem Vizemeister im Hallenwettbewerb Futsal 16/17 unterstreichen. Die B-Juniorinnen konnten sich ebenfalls im Futsalwettbewerb 2016/2017 durchsetzen und wurden Kreispokalsieger.

In den Feldrunden stehen beide Mannschaften aktuell auf vorderen Plätzen innerhalb ihrer Wettbewerbe im Bezirk/Kreis Wiesbaden.

Bedingt durch einen schwächeren Zulauf im D-Juniorinnenalter konnte für 2016/2017 keine Mannschaft für einen Wettbewerb gemeldet werden. Wir sind aber zuversichtlich, dies für die nächste Saison machen zu können. Über einen weiteren Zulauf von fußballbegeisterten Mädels, insbesondere der Jahrgänge 2003 bis 2007 würden wir uns sehr freuen.

Nachdem zum Ende der Saison 14/15 mehr als zehn Frauen den Verein aufgrund von Studium und Auslandsaufenthalt verlassen haben, konnte für die Saison 15/16 nur noch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Sie schafften den direkten Aufstieg in die Kreisoberliga Wiesbaden und behauptet sich zur Zeit auf einem Mittelplatz. Weitere Fußballbegeisterte sind herzlich willkommen.

Wie in vielen anderen Vereinen auch, ist es schwierig, Trainer und Betreuer zu finden. Der TSV sucht für die neue Saison weitere Fußballbegeisterte, die sich vorstellen können, als Trainer und/oder Betreuer tätig zu werden. Wünschenswert wäre auch eine Beteiligung von weiblichen Personen. Über eine Kontaktaufnahme freut sich Wilfried Freese als Ansprechpartner aus der Abteilung Fußball (tsv-bleidenstadt.de).