Die Tischtennis – Jugendspieler des TSV konnten bei den Kreiseinzelmeisterschaften 2019 in Lorchhausen voll überzeugen!

Von den 9 gemeldeten Spielern erspielten sich 5 Schüler einen Treppchenplatz : Da wären Maximilian Mayland und Daris Plunac, die Bronze im Einzel der Jugend 13 holten.

Maximilian Mayland und Benjamin Sumak im grau/roten Trikot

Ebenfalls Bronze errang das Doppel, Jannis Daab mit Tristan Ott der Jugend 15gGanz zur Freude des Trainers Marian erspielte sich der Materialspieler Jannis Daab die Silber – Medaille in der Konkurrenz Jugend 15 im Einzel.

Den ersten Platz im Doppel erreichten Benjamin Sumak mit Maximilian Mayland der Jahrgänge 2007/08