Der TSV auf der Überholspur!

Trotz der aktuell doch zahlreich anstehenden Aufgaben rund um den TSV, haben sich Markus Jestaedt (1. Vorsitzender) und Uwe Lutz (stellvertretender Vorsitzender) vergangene Woche die Zeit genommen, den neuen TSV-Bus persönlich in Empfang zu nehmen. Die symbolträchtige Schlüsselübergabe erfolgte vor Ort mit dem Ansprechpartner von Delta Automobile. Der aktive Spielbetrieb erfordert bei der hohen Vielfalt an Sportabteilungen und den zahlreichen Mannschaften besondere Organisationsstrukturen. Mit dem neuen TSV-Bus ist im bildlichen Sinne der Weg für eine professionelle Zukunft geebnet worden. Künftig profitieren somit alle TSV-Mitglieder von der neuen Anschaffung.

D. Schmidt