Der Tischtennis – Bezirkspokal geht nach Bleidenstadt

Bild von links : Alexander Raasch, Benjamin Sumak und Maximilian Mayland

Bleidenstadt – In Königstein, am 15.02.20 wurde um den Tischtennis – Bezirkspokal – West für kreisgebundene Mannschaften gespielt!

Aus 6 Kreisen nahmen insgesamt 60 Mannschaften teil. Das Team Bleidenstadt, mit den Spielern Maximilian Mayland, Benjamin Sumak und Alexander Raasch gewann das Endspiel mit 4 :1 gegen Eschborn, freute sich Trainer Marian.

Das Doppel mit Maxi und Benni, brachte beim Zwischenstand von 2 : 1 die entscheidende Wende im Endspiel. Mit tosendem Beifall wurden die beiden Spieler auf die Tribüne geschickt – denn mit 11 : 9 im 5. Satz gewann man das spannende Match. Am 21.05.20 tritt der TSV gegen die Sieger der Bezirke Nord, Ost und Süd um den Hessen – Pokal an.