Der Tischtennis – Bezirkspokal geht nach Bleidenstadt

Von 60 Teams den Sieger zu stellen ist nicht alltäglich. Unsere Jungs sind 11 und 12 Jahre alt (J12) und gewinnen den Pokal gegen 15 Jahre (J15) alte Spieler.

Bild von links : Alexander Raasch, Benjamin Sumak und Maximilian Mayland

Bleidenstadt – In Königstein, am 15.02.2020 wurde um den Tischtennis – Bezirkspokal – West für kreisgebundene Mannschaften gespielt !

Aus 6 Kreisen nahmen insgesamt 60 Mannschaften teil. Das Team Bleidenstadt, mit den Spielern Maximilian Mayland,

Benjamin Sumak und Alexander Raasch gewann das Endspiel mit 4 :1 gegen Eschborn, freute sich Trainer Marian.

Das Doppel mit Maxi und Benni, brachte beim Zwischenstand von 2 : 1 die entscheidende Wende im Endspiel. Mit tosendem

Beifall wurden die beiden Spieler auf die Tribüne geschickt – denn mit 11 : 9 im 5. Satz gewann man das spannende Match.

Am 21.05.20 tritt der TSV gegen die Sieger der Bezirke Nord, Ost und Süd um den Hessen – Pokal an.

M. Bonk