JFV Walluf – TSV Bleidenstadt 5:1

Der Gegner war einfach besser!

Unclever spielten wir heute in der Abwehr und erlaubten uns dumme Fouls. Drei Standartsituation aus 25 Meter und es stand bei Halbzeit 3:0. Nach der Pause hatten wir zwei gute Chancen die unsere Stürmer leider nicht nutzen konnten. Das 4:0 Endstand aus einem groben Abwehrschnitzer, der von dem JFV eiskalt ausgenutzt wurde. Seref gelang der Anschlusstreffer zum 4:1. Im Gegenzug dann das 5:1 Endstand. Eine verdiente Niederlage, beim nächsten Punktspiel gegen den Tabellenführer müssen wir uns mächtig steigern, sonst gibt es eine Packung.

Kader: Shayan Najim , Ercan Malik, Danis Julevic, Lennart Maul, Seref Cantuerk, Benjamin Burkowsky, Davut Coban, Even Berhane, Albarr Ibrahim, Oguzhan Demirelli, Andy Aulic, Hasimi Rames, Bolat Kamilcan

Ralf Neumann