Beginners-Cup 2019

Im Folgenden die Einladung zum Beginners-Cup 2019 des Bezirksjugendwarts Tobias Hofmann. Bei Interesse sprecht uns bitte im Jugendtraining an oder schickt eine Mail, damit wir euch melden können.

 

Liebe Badminton-Einsteiger und liebe Eltern,

der Bezirk Wiesbaden bietet nun bereits zum achten Mal für alle Einsteiger die Möglichkeit, ein wenig erste Wettkampfluft zu schnuppern. Bis letztes Jahr unter dem Namen „Minirunde“ bekannt, trägt das Event ab diesem Jahr den Titel Beginners-Cup. Trotz neuem Namen, bleibt sonst alles andere wie gehabt.

Die kleine Turnier-Runde beim Beginners-Cup soll als Vorbereitung für Einsätze in der Schülermannschaft dienen. Ohne Leistungsdruck sollen die jungen Badmintonspieler entspannt und mit viel Spaß ihre Matches spielen. So konnte in den letzten Jahren, die Lust am Badmintonsport bei vielen Anfängern zusätzlich gesteigert und der Einstieg in die reguläre Mannschaftsrunde erleichtert werden. Der Beginners-Cup richtet sich also gezielt an alle Kinder bis Jahrgang 2005, die bislang keine große Spielerfahrung haben, d.h. keine Einsätze in einer Mannschaft und keine (bis wenig) Teilnahme an Ranglisten.

Wie auch in den letzten Jahren, wird es einen Eröffnungsworkshop geben, welcher dem Kennenlernen untereinander und der Vorbereitung auf die folgenden Spieltermine dienen soll. Spiel, Spaß und ein buntes Trainings-Lernprogramm sind hierfür geplant. Die Organisation und Durchführung des Workshops, sowie der Spieltermine, erfolgen durch den Badminton Bezirk Wiesbaden.

Termine sind:
04.05.19 → Eröffnungsworkshop    10.30 – 16.30 Uhr Diltheyhalle, Wiesbaden
05.05.19 → 1. Spieltag Spielbeginn  12:00 Uhr Diltheyhalle, Wiesbaden
18.05.19 → 2. Spieltag Spielbeginn  14:00 Uhr Niemöller Halle, Wiesbaden
25.05.19 → 3. Spieltag Spielbeginn  14:00 Uhr Diltheyhalle, Wiesbaden

Unter allen gemeldeten Teilnehmern werden vereinsgemischte Mannschaften gebildet. Für die Teilnahme an der Minirunde ist es keine Voraussetzung an allen Terminen zu können, dennoch wäre es natürlich wünschenswert, wenn die Teilnehmer an möglichst vielen Terminen dabei sind. Wichtig für die Planung ist eine verbindliche und zuverlässige An- bzw. Abmeldung zu den Terminen!
Die Dauer bei den Spieltagen lässt sich im Vorfeld nicht genau bestimmen, als Richtwert kann aber von 3 – 3,5 Stunden ausgegangen werden. Zum Abschluss des dritten Spieltages gibt es eine Siegerehrung für alle Teilnehmer.

Für die Mittagspause beim Eröffnungsworkshop soll bitte jeder etwas mitbringen (Salat, Brötchen, Wurst, Käse, Kuchen, Saft, etc.), womit wir dann ein kleines Büffet für alle zusammenstellen wollen. Bitte auch Besteck, Teller und Becher nicht vergessen!!!

Für die Planung des Workshops und der weiteren Spieltermine, wendet euch bitte an eure Vereinsjugendwarte. Diese senden mir dann gesammelt die Meldung bis zum 29.04.2019 zu.

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüße
Tobias Hofmann
Bezirksjugendwart Wiesbaden