Auflösung der Abteilung Judo/Ju-Jutsu beim TSV

10.06.2015 – Der TSV Taunusstein hat in seiner letzten erweiterten Vorstandssitzung am 01.06.2015 mit klarer Mehrheit die Auflösung der Judo/Ju-Jutsu Abteilung zum 31.12.2015 beschlossen.

Vorausgegangen war diesem Beschluss eine Jahreshauptversammlung der Abteilung auf der Klaus Michalik (Abteilungsleiter), Bert Gemmerich (Ressort Ju-Jutsu) und Manfred Kreuzmann (Ressort Finanzen) die Situation der Abteilung dargestellt hatten. In den letzten Jahren hat sich die Mitgliederzahl der Abteilung deutlich verringert, so dass u.a. die Kosten für die Anmietung des Vereins-DoJos überproportional zu Buche schlagen. Die Abteilungsleitung sowie die anwesenden Mitglieder stimmten daher mit großer Mehrheit einem Antrag zu, den Mitgliedern den Übertritt zum Budo-Sport-Club Taunusstein (BSC) zu empfehlen.

Zwischen dem BSC und dem TSV Taunusstein gibt es eine langjährige, gut funktionierende Kooperation, die sich nicht nur auf die gemeinsame Nutzung des DoJos sondern auch auf viele gemeinsame Aktionen und Aktivitäten in allen Bereichen bezieht. Die Vorstände beider Vereine hatten daher im Vorfeld intensive Gespräche geführt, um die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie den störungsfreien Verlauf und eine Kontinuität des Trainings für alle TSV Mitglieder zu gewährleisten.

Da aus juristischer Sicht keine Zusammenlegung der Abteilung Judo/Ju-Jutsu mit dem BSC Taunusstein oder ein kollektiver Wechsel der gesamten Abteilungsmitglieder möglich ist, muss jetzt jedes TSV Mitglied, das weiterhin Judo/Ju-Jutsu betreiben möchte, für sich eine Kündigung beim TSV und eine Aufnahme beim BSC vornehmen. Natürlich sind auch Doppelmitgliedschaften möglich, wenn TSV Mitglieder weiterhin andere Sportangebote des TSV nutzen möchten. Der Sonderbeitrag für die Mitgliedschaft in der TSV Judo/Ju-Jutsu Abteilung entfällt dann natürlich.

Beide Vereine bemühen sich um eine reibungslose Abwicklung dieser Formalitäten. Für Fragen stehen unsere Damen im Geschäftszimmer während der Öffnungszeiten gern zur Verfügung (Tel.: 06128-42747).

Gerhard Rüppel

Vorsitzender