41. Taunussteiner Stadtmeisterschaften der Leichtathleten

Am Samstag, 16. September 2017 finden im Stadion „Obere Aar“ in Taunusstein-Hahn die 41. Taunussteiner Stadtmeisterschaften im Mehrkampf statt.
Schirmherr ist Bürgermeister Sandro Zehner.

Vater dieses Leichtathletik-Events war der unvergessene Erich Fill, der sehr viel für den Sport in Taunusstein getan hat. Ausrichter war zu Beginn
der TV 1873 Wehen, mit ihrer Gründung übernahm die LG Taunusstein diese Aufgabe ihres Mitgliedvereins. Traditionell werden Mehrkämpfe ausgetragen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die Auszeichnung als Taunussteiner Stadtmeister/in geht an den besten Teilnehmer und die beste Teilnehmerin einer Altersklasse von einem Taunussteiner Verein oder an einen Schüler bzw. eine Schülerin einer Taunussteiner Schule. Zusätzlich werden die beste Vierkämpferin und der beste Vierkämpfer aus Taunusstein mit jeweils
einem Ehrenpokal des Bürgermeisters ausgezeichnet; die unterschiedlichen Altersklassen werden in einer besonderen Punkte-Wertung berücksichtigt.
In diesem Jahr wurden die Stadtmeisterschaften nicht als HLV-Sportfest angemeldet. Die Leistungen können daher nicht in die HLV-Bestenlisten aufgenommen werden.

 

Disziplinen : M/W 8-9 Dreikampf (50m, Ball, Weit)
M/W 10-11 Dreikampf (50m, Ball, Weit)
M/W12+ 13 Vierkampf (75m, Ball, Weit, Hoch)
Alle höheren Altersklassen Vierkampf (100m, Kugel, Weit, Hoch)
Ab M/W 40 wahlweise Dreikampf (ohne Hoch)

 

Wieder dabei: 4 x 50m Staffelläufe
Kategorie 1 : 2 Erwachsene und 2 Grundschulkinder oder jünger)
Kategorie 2 : 2 Erwachsene und 2 ältere Schulkinder (bis 18 Jahre)
Kategorie 3 : 4 Erwachsene (ab 18 Jahren)

 

Meldungen: Meldungen bis 11.09.2017 an Stephan Schmitt, Klingenthalerstr.1, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128-48567 Mail : turnfloh.schmitt@yahoo.de

 

Es ist anzugeben : Altersklasse, Verein oder Schule, Ab M/W 40 : 3- oder 4-Kampf.
Für die Staffeln alle 4 Namen der Teilnehmer mit Geburtsjahr und Schulklasse der
Kinder angeben. Nachmeldungen sind nicht möglich.

 

Ergebnisse: Ergebnislisten sind auf der internet-Seite www.lg-taunusstein.de einzusehen.

 

Austragungsbestimmungen :
Bei den Läufen erfolgt keine elektronische Zeitnahme.
Es dürfen nur Spikes mit max. 6 mm Dornen getragen werden.

 

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für
Schadensfälle oder Diebstähle jeglicher Art.

 

Ausrichter: LG Taunusstein

 

Beginn der Mehrkämpfe:
11.00 Uhr M / W 12+13
M / W 14+15
Männliche / weibliche Jugend A+B
Aktive und Seniorenklassen
13.30 Uhr M / W 8+9 oder jünger
M / W 10+11

 

Die Reihenfolge der Wettkämpfe innerhalb des Mehrkampfes wird je nach Teilnehmerzahl festgelegt.
Verbindlich ist nur die Startzeit des Mehrkampfes. Die Staffelläufe finden unmittelbar nach dem Ende
der Mehrkämpfe um ca. 15.00 Uhr statt.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!