3. Mannschaft Meister der Reserverunde Kreisliga B

Alle hatten sich schon auf das letzte Spiel der Saison gefreut, um noch den nötigen Sieg zum Titel einzufahren, doch ein Tag zuvor sagten die Rüdesheimer leider wegen Personalmangel die Partie ab.

Somit hieß es: 3 Punkte an den TSV und Rückeroberung der Tabellenspitze.

Mit 39 Punkten, 1 Zähler vor dem Vorjahressieger Oberwalluf, sicherten sich unsere Jungs in ihrem 1.Jahr, an dem sie an einer Runde teilnahmen, den Titel.

Dabei startete die Saison des Teams von Riad Sulaiman alles andere als optimal: Niederlage in Huppert, Niederlage in Oberwalluf, 0 Punkte nach 2 Spielen, Ernüchterung machte sich breit. Doch unsere Jungs lernten schnell, wie man sich taktisch und körperlich in dieser Klasse verhalten muss. Die nächste Partie in Hünstetten wurde mit 10:1 überzeugend gewonnen, der Knoten war geplatzt. In der Hinrunde gab es nur noch eine Niederlage, daheim  gegen Holzhausen.

Den Grundstein für den Titel legte unsere Dritte dann in der Rückrunde, die leider auch durch viele Spielabsagen geprägt war. Wenn gespielt wurde, dann gewannen sie. Die beste Vorstellung lieferten Riad und Co. beim 1:0 daheim gegen Oberwalluf.

Die Bilanz kann sich sehen lassen: 13 Siege, kein Unentschieden und nur 3 Niederlagen.

Dabei verhielten sie sich  auf dem Platz stets fair und respektvoll dem Gegner gegenüber, der Lohn dafür: mit nur 2 Gelben Karten in 16 Spielen ist unsere Dritte in der Fairnesstabelle weit vorne.

Gratulation für eine tolle 1.Saison, nach der Sommerpause geht es weiter in der C-Klasse, die nächste, große Herausforderung für unsere Dritte.

M. Jestaedt