14. Spieltag: 1. FC Naurod 1928 – TSV Bleidenstadt 0:0

06.04.2019

Unter Einbindung von drei C-Mädels haben wir die Reise nach Naurod angetreten. Klar war – es wird kein leichtes Spiel.

Beide Halbzeiten zeigten die gleichen Spielgegebenheiten – Naurod setzte uns jeweils unter Druck und wir kamen nur selten vor das Tor. Meist wurde im Mittelfeld der Ball verloren.

Naurod hatte in der Ersten und zweiten Halbzeit jeweils einen Lattentreffer, so das man zugeben muss mit etwas Glück mit einem Unentschieden nach Hause gehen zu können.

Fazit: Wichtig war, das die Mannschaft mit großem Einsatz gespielt hat und sich somit den Punkt aus Sicht des TSV verdiente.

W. Freese