12. Spieltag: TSV Bleidenstadt III – 1.FC Hettenhain II 4:1 (0:0)

Pflichtsieg gegen Tabellenvorletzten!

Mit einer erst in der 2. Halbzeit überzeugenden Leistung sicherte sich unsere Dritte gegen den noch sieglosen Gast aus Hettenhain die 3 Pflichtpunkte.

Dabei agierten unsere Jungs in den ersten 45 Minuten oft planlos und passten sich dem Niveau der Hettenhainer an. Allerdings fehlten unserer Dritten auch etliche Stammspieler.

In der 2. Halbzeit korrigierte das Team von Riad Sulaiman seine Einstellung, das Resultat waren 4 Tore. Zunächst traf  Michael Schifferer in der 55. Minute. Zwischen der 70. und 76. Minute erzielte erst Ali Alkhatib und dann Ali Alshaikha mit einem Doppelpack die weiteren Tore. Es war ein versöhnlicher Abschluss eines Arbeitssieges.

Fazit: Hauptsache 3 Punkte, nächste Woche in Johannisberg müssen wir uns steigern, um den nächsten Dreier einzufahren.

M. Jestaedt