10. Spieltag: TSV Bleidenstadt – SV Heftrich 1:1 (1:0)

23.09.2018

Der TSV erneut ungeschlagen mit dem dritten Remis in Serie. Nach dem enttäuschenden pokalaus am Donnerstag gegen eine überragende SpVgg Eltville begannen die Hausherr vorsichtig und brauchten 20 Minute um ins Spiel zu finden. In der ersten Halbzeit bestimmte der stürmische Wind das Geschehen. Nach dreißig Minuten allerdings ein wunderschöner Steilpass auf den flinken Golle,welcher sofort in den Strafraum flankte,wo Karstat mustergültig zum 1:0 einschob.

Nur drei Minuten später erneut Karstat im Mittelpunkt, der eine 1.000% Chance der Heftricher auf der Linie bravourös klärte !

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie dann aufgrund Sturm und Gewitter zweimal durch den guten Schiedsrichter unterbrochen und der ohnehin dürftige Spielfluss auf beiden Seiten war endgültig dahin. Heftrich kam sodann in der 70. Min. durch A. Sommer zum verdienten Ausgleich,bei welchem es bis zum Schluss blieb, obwohl auf beiden Seiten noch die ein oder andere Torchance gegeben war.

Der TSV punktgleich mit dem Zweitplatzierten –  ungewohnt , aber einfach zum Genießen!

1. Mannschaft Herren – Tabelle

Kader: Wiencke, Riegler, Utsch, Hirschbiegel, Eberhardt, Schneider, Mahmoud, Nogly, Flemming, Golle, Buhrdorf, Ringleb, Petschulies, Leyton, Karstat

Frank Kaufmann