1. WM Qualifikation Rhönrad

Carsten Heimer, Tim Calmano und Mirko Ropeter,Kira Homeyer, Sarah Metz,

sind gut in die Qualifikationswettkämpfe für die diesjährigen Weltmeisterschaften im Mai in Magglingen (Schweiz) gestartet.

Kira Homeyer und Carsten Heimer haben den ersten Qualifikationswettkampf in Leverkusen für sich gewonnen. Dabei konnte Kira Homeyer dieses Wochenende Lilia Lessel (Darmstadt) auf Platz zwei verweisen. Sarah Metz freute sich ebenfalls auf einen Platz auf dem Treppchen und erturnte sich verdient die Bronzemedaille. Carsten Heimer teilte sich den ersten Platz mit Luca Christ (Lahnstein). Mit Platz vier hat Tim Calmano noch gute Chancen sich einen der fünf begehrten Plätze in der Nationalmannschaft zu erturnen. Mirko Ropeter kann dies ebenfalls noch erreichen, musste sich dieses Mal aber mit Platz 7 zufriedengeben. In der Cyr Qualifikation freuten sich Jule Petsch und Tim Calmano über die Bronzemedaille. Mirko Ropeter ist in dieser Disziplin mit Platz 5 gut dabei.