1. FFC Geisenheim – TSV Bleidenstadt 0:3 (0:1)

07.10.2017   Erstes Spiel – Erster Sieg!

Nachdem unsere D-Juniorinnen nicht am Rundenspielbetrieb teilnehmen war es am Saisonanfang das Ziel, aus den Mädchen eine Mannschaft zu formen, fußballerische Fortschritte zu machen und dann auch mit Freundschaftsspielen entsprechende Erfahrung zu sammeln.

Nun war es endlich so weit: zu unserem ersten Spiel waren wir bei den D-Juniorinnen des 1. FFC Geisenheim zu Gast. Sowohl das Umfeld als auch während dem Spiel war alles von einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre geprägt. Unser Trainerteam war selbst sehr gespannt auf den ersten Auftritt unserer Mädels. Im Training war die Motivation sehr gut. Aber es war abzuwarten wie die Mädchen das Erlernte in einem richtigen Spiel umsetzen konnten.

Gleich zu Beginn des Spieles konnte man feststellen, dass dies ein Spiel auf Augenhöhe werden wird. Anfänglich suchten unsere Spielerinnen noch etwas Ihre Zuordnung, mit jeder Spielminute wurde dies aber immer besser. Beide Mannschaften erarbeiteten sich Torchancen, schlussendlich konnten wir aber mit 0:1 durch ein Tor von Mariella in Führung gehen. Dies war dann auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte erarbeiteten wir uns deutlich mehr Torchancen als in Durchgang Nummer eins. Dies nutzten die Gastgeberinnen aber auch zu entsprechenden Kontern und wir hatten Glück, dass die Geisenheimerinnen oft Pech hatten. Wir hingegen nutzten dann noch zwei Chancen und bauten unsere Führung zum 0:2 durch Pauline und 0:3 durch Mariella aus. Bis zum Schluss hatten aber die Gastgeberinnen sehr große Torchancen, so dass das Ergebnis in der Höhe nicht den tatsächlichen Spielverlauf darstellt.

Fazit: Alles in Allem zeigten sich unsere Mädels aber konzentriert, engagiert und traten als geschlossenes Team auf. Somit war das Trainerteam auch sehr zufrieden.

Kader: Michelle H., Linn Julie, Fatma, Amy, Pauline, Tess, Jasmin, Rhiannon, Holly, Mariella

Michael Waller