09. Spieltag: TSV Bleidenstadt – Sportclub Dorteweil III 1:0

Unsere heutige Gastmannschaft war erneut eine Unbekannte. Punktemäßig vor uns, mit wenig geschossenen und erhaltenen Toren.

Aufgrund der bisherigen Ergebnisse wurde die Mannschaft im Abwehrbereich und Mittelfeld total verändert; in der Hoffnung weniger Gegentore zu zu lassen. 

Das Spiel entwickelte sich zunächst von beiden Seiten ausgeglichen.  Betrachtet man die erste Halbzeit, hatte Dorteweil kleine Vorteile. Ungeachtet dessen blieb es beim 0:0, was für uns im Vergleich zu bisherigen Spielen schon ein Erfolg war.

In der zweiten Halbzeit konnten wir erfolgreich Chancen verhindern und einige wenige für uns herausspielen. Ein beherzter Einsatz von Ayla führte dann zum 1:0. Heftige Gegenstöße von Dorteweil waren die Folge, die mit etwas Glück, aber auch übermäßigem Einsatz der Mannschaft, insbesondere im Abwehrbereich erfolgreich abgewehrt werden konnten.

Der Abpfiff wurde herbei gesehnt und mit heftigem Jubel begrüßt. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Eine verdiente Mannschaftsleistung, die mit drei Punkten belohnt wurde. Weiter so !!!!

W. Freese