09. Spieltag: TSV Bleidenstadt – JFV Hünstetten/Würges 1:0

26.10.2018 Schwere Geburt bis zum Sieg!

So kann man das Spiel beschreiben. Leichte Vorteile auf Seiten vom Gast in der ersten Halbzeit bescherten ein 0:0 zur Halbzeit, was aber auch unserer Torfrau, Lara, zu verdanken war. Auf unserer Seite wollte nichts so recht gelingen, wie man auch an den seltenen Chancen sehen konnte.

Mit dem Willen, die zweite Halbzeit für uns zu entscheiden ging es dann weiter. Nun lagen die leichten Vorteile auf unserer Seite und dies war an den besseren Chancen zu sehen. Madita konnte eine davon in ein 1 :  0 umsetzen. Lara hatte weitere gute Aktionen, so das es zuletzt mit viel Kampf und Laufarbeit beim 1:0 verblieb.

Ausblick: Das nächste schwere Spiel folgt am Samstag. Also dranbleiben und den aktuellen 2. Platz in der Verbandsliga verteidigen.

Wilfried Freese