08. Spieltag TSV Bleidenstadt – JFV Idstein/Waldems 4:0

19.11.2016   Souveräner Sieg gegen Idstein/Waldems!

Im Samstagabend-Topspiel gegen Idstein/Waldems durften wir seit einer halben Ewigkeit mal wieder ein Spiel unter Flutlicht bestreiten. Aus der letzten Saison hatten wir diesen Gegner in keiner guten Erinnerung, da wir bei den Spieltagen meist deutliche Niederlagen hinnehmen mussten. Heute sollte es allerdings anders kommen!

Nach offenem Beginn erspielten wir uns immer mehr Spielanteile. Vor allem über die Außen Arlan und Khaled, später auch Max, die durch Klemens immer wieder geschickt in Szene gesetzt wurden, kamen wir gefährlich vor das gegnerische Tor. Ein von der Idsteiner Abwehr zu kurz geklärter Ball konnte dann nach 18 Minuten durch einen platzierten Schuss von Klemens zur verdienten 1:0-Führung genutzt werden. Die Idsteiner versuchten es immer wieder mit langen Bällen, die aber souverän von den Verteidigern Matthias und Luca geklärt werden konnten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Arlan die Führung nach einer weiteren schönen Kombination sogar ausbauen.

Auch nach der Pause spielte nur der TSV. Nachdem Noah und Johannes am starken Idsteiner Torwart scheiterten, war dann wieder Klemens aus dem Hinterhalt zur Stelle und erzielte seinen zweiten und später sogar noch seinen dritten Treffer. Kurz vor Schluss konnte sich auch Paul im 1-1 nochmal auszeichnen, nachdem die Abwehr zu weit aufgerückt war.

Ein Sonderlob geht heute an Klemens, der sich bis zur totalen Erschöpfung auspowerte und nebenbei noch einen Hattrick erzielte.

Kader: Paul, Matthias, Luca, Pouyan, Klemens, Arlan, Noah, Johannes, Max

Marc Baumschabl