07. Spieltag: JFV Hohenstein II – TSV Bleidenstadt II 1:3

03.11.2018 Arbeitssieg

In der ersten Halbzeit hatten wir größere Probleme mit dem ungewohnten Rasenplatz in Steckenroth. Der Platz war tief und nass, das Passspiel war sehr ungenau heute. Nach einem Eckball versenkte Ismael den Ball unhaltbar von der  Strafraumgrenze  zum 1:0. Wir hatten eine Menge Torchancen die aber von dem guten Torwart gehalten wurden oder Latte /Pfosten standen im Wege. Ein verunglückter Abschlag von Philipp wurde eiskalt vom Stürmer des JFV ausgenutzt zum 1:1.

In der zweiten Halbzeit hatten sich die Jungs was vorgenommen und es dauert nicht lange bis wir auf 3:1 wegzogen. Ein Eckball wurde von einem Spieler des JFV unhaltbar ins Tor abgefälscht und erneut Ismael mit seinem zweiten Treffer waren die Torschützen.

Beide Teams versuchten weitere Tore zu schießen. Unsere Abwehr stand heute gut gestaffelt und der Gegner hatte nicht eine Torchance mehr in der zweiten Halbzeit.

Am Samstag um 10:00 Uhr kommt es nun zum Spitzenspiel  und Stadtderby TSV gegen Orlen. Mit 7 Siegen sind wir ungeschlagen und  Orlen  mit nur einer Niederlage auf dem Verfolgerplatz.

Kader: Philipp, Jack , Marcel, Alessio, Ismael Julius, Jan, Bennet, Aram, Luka und Helge

Tore: 2x Ismael und ein Eigentor

Ralf Neumann