04. Spieltag: TSV Bleidenstadt – FSV Erbach 0:5

Heute konnten wir das erste Mal mit allen B-Mädels antreten. Da Erbach bisher noch nicht gepunktet hatte, war die Hoffnung heute mindestens einen Punkt in Bleidenstadt behalten zu können. Dies sollte sich bereits in der ersten Halbzeit nicht bewahrheiten, da diese 0:3 zu Gunsten von Erbach ausfiel. Ermöglicht wurde das durch drei Konter über die schnellen Stürmerinnen.

In der zweiten Halbzeit konnten wir immer wieder erfolgversprechende Angriffe einleiten, ohne aber den notwendigen Erfolg daraus zu generieren. In der 75. und 77. Minute nutze Erbach neue Chancen zum Endergebnis 0:5. Aber auch heute zeigten wir viel Einsatzwillen, der für die künftigen Spiele ebenfalls benötigt wird.

W. Freese