04. Spieltag: TSV Bleidenstadt – 1.FC Naurod 0:2

22.09.2018

Das Spiel vom 3. Spieltag wurde verlegt. Ein Termin steht noch nicht fest. Für den vierten Spieltag konnten wir mit einem 15’er Kader antreten, also gute Voraussetzungen für das Spiel.

Bereits ab der 1. Minute zeigte Naurod ihren Willen, mit einem Sieg nach Hause gehen zu wollen. Sofort wurde von Ihnen ein Pressing vorgenommen, so das wir sofort unter Druck standen und Probleme hatten, den Ball nach vorne zu spielen. Mit zunehmender Spieldauer gelang uns das. Trotzdem konnten wir das Tor von Naurod in der 35. Minute nicht verhindern.

Auch nach der Pause zeigte sich das gleiche Spiel. Einige Chancen konnten wir uns auch erspielen, die aber nicht gut genug waren, um ein Tor zu erzielen. Das 0:2 sollte dann auch das Endergebnis sein, da wir mit etwas Glück, aber auch mit starkem Kampfgeist weitere gute Chancen für Naurod verhindern konnten.

Fazit: Die mannschaftliche Gesamtleistung war gut, so das wir mit erhobenem Kopf ins nächste Spiel gehen können. Hier erwarten wir am Fr. 28.9.18 den BSC Schwalbach zum Regionalpokalspiel.

Wilfried Freese