04. Spieltag: SV 1895 Neuhof – TSV Bleidenstadt II 2:1

09.09.2017

Im vierten Saisonspiel ging es für die E-Jugend des TSV zum ersten Derbyspiel nach Neuhof. Trotz des ein oder anderen verletzen Spielers fuhr der TSV gut  aufgestellt nach Neuhof und wollte das Feld als Sieger verlassen. Doch auch der SVN wollte das Derby gewinnen und nutzte die schläfrige Phase vom TSV in der 3 Min. nach einem Einwurf aus und erzielte durch Felix das 0:1. Bleidenstadt wurde trotzdem nicht wach und ließ Neuhof immer wieder zu Chancen kommen, so auch in der 11 Min. als ein Neuhofer frei vorm Tor stand. Tyler konnte das Tor durch eine tolle Parade verhindern. In der 18 Min. die erste richtige Chance für Bleidenstadt nach einer Flanke von Jakob, die aber leider nicht genutzt werden konnte. Bis zum Ende der ersten Halbzeit passierte nichts mehr.

In der zweiten Halbzeit kam der TSV besser ins Spiel und konnte sich mehrere Chancen erspielen. So auch in der 34 Min. als Liam sich links durchsetzt und die Flanke auf Elis bringen konnte, der aber am Torwart scheiterte. Zu diesem Zeitpunkt war der TSV dran das 1:1 zu erzielen. Die Heimmannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken und erhöhte in der 41 Min. zum 0:2 durch Frederik der den Ball links einschoss. Nun musste der TSV alles nach vorne werfen um dieses Spiel nicht zu verlieren, in der 48 Min. konnte Jakob durch einen Schuss aus 25 Metern zum 1:2 verkürzen. Der TSV wollte jetzt unbedingt das Unentschieden schaffen, die letzte Chance des Spiels von Max konnte in der 50 Min. von einem Neuhofer abgefälscht werden und ging übers Tor, Endstand 1:2.

Kader: Tyler (Tw), Cem (C), Khiam, Elis, Alessio, Jakob, Max, Malte, Fabian, Liam, Nick

Manuel Schneider