03. Spieltag: TSV Bleidenstadt II – TV 1844 Idstein II 2:2

02.09.2017

Zu Beginn der 1.Halbzeit gaben sich die beiden Mannschaften nichts, sie spielten auf Augenhöhe. Trotzdem gab es bis zur Halbzeit auf beiden Seiten die ein oder andere Chance. In der 21.  Min dann die ersten zwei Chancen für den TSV durch eine Flanke von Liam, die aber leider nicht verwandelt werden konnte, zuvor hat es Max mit einem Fernschuss aus  16 Metern probiert. Zu diesem Zeitpunkt der ersten Halbzeit kam auch die Idsteiner durch Eckbälle zu ihren Chancen, der TSV hier nicht immer ganz wach. Danach ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Kurz nach der Halbzeit kamen die Idsteiner in der 28. Min zu einer groß Chance, die der Keeper des TSV (Malte) aber mit einer tollen Parade zum Eckball klären konnte. In der 35. Min setzte sich Liam auf der linken Außenbahn durch und konnte Khiam im Strafraum bedienen, der den Ball ins rechte Eck zum 1:0 einschob. Jetzt war der TSV am Drücker und kam zu den ein oder anderen Chancen. Aber der Torwart des TV Idstein war immer da, so auch in der 37. Min als Liam frei vorm Tor stand und der Torwart zur Ecke klärte. Doch auch der TV Idstein kam zu Chancen. In der 39. Min konnte Alex mit einem Nachschuss den TSV zum 2:0 belohnen.

Doch das Spiel war noch nicht um, es waren noch 10 Min zu spielen. Diese Zeit wollte Idstein nutzen und setzte den TSV unter Druck, so auch in der 40. Min, die Idsteiner bekam nach einer tollen Parade von Malte einen Eckball bei dem die Spieler des TSV nicht wach waren und der Spieler mit der Nummer 8 Tugay frei zum Schuss kam und das 2:1 erzielte. Nun stand der TSV wieder unter Zugzwang und spielte weiter munter nach vorne, aber auch die Idsteiner wollten noch ein Tor erzielen und ein Unentschieden erzwingen. Bleidenstadt kam immer wieder zu Chancen, so auch in der 49.Min mit einem tollen Fernschuss von Jakob, der aber leider knapp das Tor verfehlte. TV Idstein ließ sich davon aber nicht beeindrucken und konnte durch die Nummer 11 Sohail in der 51.Min das 2:2 erzielen.

Kader: Malte (Tw), Cem (C), Khiam, Elis, Jakob, Fabian, Tim, Paul, Liam, Maximilian, Alex J.

Manuel Schneider