03. Spieltag SG Hünstetten – TSV Bleidenstadt 3:2

24.09.2016   knappe Niederlage gegen Tabellenführer!

Ausgerechnet gegen den Spitzenreiter mussten wir heute auf Pouyan und Khaled verzichten. Da die E1 kein Spiel hatte, konnten wir dafür aber auf Mick zurückgreifen. Obwohl unser Gegner mit dem älteren Jahrgang antrat, hielten unsere Jungs super dagegen. Aus einer stabilen Defensive konnten wir immer wieder gefährliche Konter gegen die körperlich überlegenen Hünstetter setzen. Mitte der ersten Halbzeit konnte Noah einen dieser Konter zur 1:0-Führung nutzen. Kurz vor der Halbzeit hatte Arlan sogar die große Chance auf das 2:0.

In der zweiten Halbzeit verlagerte sich das Spiel immer mehr in unsere Hälfte und die Entlastungsangriffe wurden immer weniger. Die Kräfte ließen jetzt bei unseren Spielern leider immer mehr nach und wir mussten neben dem Ausgleich, innerhalb kurzer Zeit, noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Alle kämpften tapfer weiter, was 5 Minuten vor Spielende belohnt wurde. Noah konnte sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzen und erzielte den Anschlusstreffer. Jetzt warfen wir nochmal alles nach vorne und hatten sogar noch die Riesenchance zum Ausgleich. Das Glück war aber heute leider nicht auf unserer Seite.

Egal, ihr habt gegen solch einen starken Gegner toll gekämpft und hättet ein Unentschieden verdient gehabt! Trainer und Eltern sind stolz auf euch!

Kader: Paul, Mick, Matthias, Luca, Klemens, Arlan, Ali, Noah, Johannes

Marc Baumschabl