03. Spieltag: FSV Oberwalluf – TSV Bleidenstadt II 2:2

19.08.2018

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt stand mit der Auswärtspartie gegen Oberwalluf eine schwere Aufgabe vor der Tür, den absoluten Fehlstart noch abzuwenden. Norman Schlabs profierte dabei von den Urlaubern der ersten Mannschaft und konnte unter anderem auf Daniel Petschulies zurück greifen.

Der Rest ist schnell erzählt. Nach einem Bock in der Hintermannschaft ging der Gastgeber in Führung, noch vor dem Seitenwechsel konnte Oswald Heuser den Ausgleich wieder herstellen.

Kurz nach dem Wechsel gelang es Daniel Petschulies sogar die Bleischter Mannen in Führung zu bringen ein strittiger Elfmeter brachte abermals den Ausgleich und das letztendliche Ergebnis.

Fazit: Ein Punkt, der wichtig war um nicht ohne etwas auf der Habenseite ins Kerbewochenende zu gehen. Mit Leistung und Einstellung war Trainer Norman Schlabs zufrieden, aufgrund der gesteckten Ziele der Mannschaft kann man es mit dem Tabellenplatz aber überhaupt nicht sein.

Markus Klawe